Aug 12 2014

Schau mal

Als es noch kein Internet gab, macht jeder so rum. Manche hatten schon damals den Verdacht, dass eines Tages ein TV-Team reinschneit und einfach die Wohnung, die Klamotten und den Wagen abfilmt. Also legte man sich eine gediegene Wohnung zu, klebte eine hübsche Freundin rein, mähte den Rasen und wartete auf die mediale Öffentlichkeit. Von Zeit zu Zeit lud man Bekannte und Verwandte ein, um das blitzblank polierte Leben bestaunen zu lassen. Verwundert schaute man dann in den grellen Blitz der Schwiegermutterkamera. Das ist heute anders. Hier weiterlesen